Prüfungsangst-Mentalcoaching

Genauso wie im Sport, gibt es auch in der Schule, im Studium oder in der Weiterbildung immer wieder Wettkämpfe in Form von Prüfungen, in welchen Prüfungsangst oder Prüfungsstress aufkommen kann. Das Prüfungsangst-Mentaltraining unterstützt dich dabei, dein vorhandenes Potential besser abrufen zu können. 

 

Inhalte

  • Grundlagen zum Mentaltraining (Funktionsweise, Möglichkeiten, Erfolgsfaktoren, Grenzen etc.)
  • Entspannungstechniken für die allgemeine Regeneration sowie Prüfungssituation
  • „Idealer Prüfungszustand“ (optimaler Mix zwischen Anspannung und Entspannung)
  • Umgang mit Prüfungsangst, Prüfungsstress und Zeitdruck
  • Optimales Lernen (Lernumgebung gestalten, Lerntechniken, Lernziele, Abspeicherung von Wissen im Langzeitgedächtnis)
  • Lernplanung

 

Ziele

  • Du kennst diverse Mentaltechniken, die dich vor, während und nach einer Prüfung unterstützen
  • Du bist in der Lage, das Erlernte selbstständig zu trainieren und anzuwenden
  • Du erlernst unterstütende Werkzeuge, um mit Prüfungsangst, Prüfungsstress und Zeitdruck besser umgehen zu können

 

Zielgruppen

  • Kinder und Jugendliche (Schüler, Lehrlinge, Studenten)
  • Erwachsene (Weiter-/Ausbildung)

 

Voraussetzungen

  • Interesse an Mentaltraining
  • Bereitschaft, das Erlernte zuhause anzuwenden und zu trainieren